Haindling - und überhaupts ...

 

Skurril, unterhaltsam, nachdenklich. Mit seinem unverkennbaren melodischen Stil ist Hans-Jürgen Buchner, alias Haindling, Kult in Bayern und über die Grenzen hinaus. Schon vor mehr als einem Vierteljahrhundert erhielt er den Deutschen Schallplattenpreis - damals für seine allererste Langspielplatte "Haindling 1". Seitdem folgten mehr als 15 weitere Alben, dutzende Filmmusiken und unzählige Konzerte. Der Film "Haindling" wird nun - zu seinem 70. Geburtstag im Dezember 2014 - der erste Kinodokumentarfilm über diesen herausragenden Musiker sein. Hans-Jürgen Buchner gewährt exklusiven Zugang in sein Zuhause in Niederbayern: ganz privat und intim erleben wir ihn dabei nicht nur beim komponieren im Studio, sondern lernen auch den Mann hinter dem Künstler kennen. Unveröffentlichte Songs und exklusives Filmmaterial seiner Touren in China zeichnen das Portrait eines ebenso faszinierenden wie tiefgründigen Menschen - immer humorvoll und unterhaltsam.

 

 

Regie Toni Schmid

Produktion Kick Film GmbH

Kategorie Kinodokumentarfilm

Drehort Bayern

Länge 90 min.

ARTE

2014

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Bilder © Roland Wagner Verantwortlich für den Inhalt: Roland Wagner Design: Roland Wagner Urheberrecht für alle Bilder dieser Website: Roland Wagner Es darf kein Foto veröffentlicht, kopiert, verändert oder in irgendeiner Form, einschließlich elektronischer Vervielfältigung, ohne schriftliche Genehmigung von Roland Wagner verwendet werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Lizenznehmer verantwortlich.

E-Mail

Anfahrt